Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Über das Institut

Als öffentlich gefördertes, unabhängiges Institut bieten wir seit 30 Jahren Ärztinnen und Ärzten sowie anderen im Gesundheitswesen Engagierten unabhängige Informationen zur Verträglichkeit der wichtigsten Medikamente und zur Behandlung häufig vorkommender Krankheiten bei Müttern und werdenden Müttern in Schwangerschaft und Stillzeit.

Sie befinden sich hier:

Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie

Unser Institut ist als eigenständiger Arbeitsbereich dem Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin angegliedert.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die Institutsleitung und unsere Mitarbeiter/-innen vor und informieren Sie über unseren Standort.


Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

Embryotox Logo

Weiterführende Informationen zu unserer Arbeit und zur Verträglichkeit der wichtigsten Medikamente und zur Behandlung häufig vorkommender Krankheiten bei Müttern und werdenden Müttern in Schwangerschaft und Stillzeit finden Sie auf unseren Informationsseiten http://www.embryotox.de